11:30 Uhr Gottesdienst im Stephansdom

Als Auftakt der Veranstaltung und gleichzeitig mit der Bitte um einen unfallfreien Wettkampf findet ein Gottesdienst statt. Alle Läuferinnen und Läufer, sowie alle Zuschauer sind herzlich eingeladen daran teilzunehmen.

12:30 Uhr DJK Tanzgruppe aus Emmerting

Ein Hingucker sind sie jedes Jahr. Die fast semiprofessionelle Tanzgruppe unterhält nicht nur die auf den Start wartenden Läuferinnen und Läufer, sondern auch viele Passanten, die bei den akkrobatischen Einlagen der Gruppe aus dem Oberland oft aus dem Staunen nicht herauskommen.

12:40 Uhr Kindertanzgruppe Boogie4Fun

Bereits in jungen Jahren fangen diese Tänzerinnen und Tänzer an, ihre Kunst zur Schau zu stellen. Für den Domlauf nun schon zum dritten Mal dabei die Kindertanzgruppe der DJK Jägerwirth

13:30 Uhr bis 14:45 Uhr Tanzeinlagen am Domplatz

Vor der Siegerehrung und während die letzten Läufer das Ziel erreichen unterhalten sowohl die DJK´lerinnen aus Emmerting, wie auch die Kindertanzgruppe Boogie4Fun von der DJK Jägerwirth das Publikum mit ihren Rock´n Roll Rythmen. 

Verpflegung und Getränke

Auf dem Domplatz stellt die DJK Essen- und Getränkestände auf, so dass neben dem Höhepunkt des Tages - den Läufen - auch eine gemütliche Seite des Domlaufs entsteht. Hier kann man bei einer Halben-Meter- Wurst oder einer Steaksemmel zusammen mit einem Getränk auf den Einlauf der Athleten warten und die wunderbare Kulisse des Passauer Doms genießen.

Stand für Kinder und Jugendliche

Auch an die Kleinen und Jugendlichen wird beim Domlauf gedacht. Die DJK-Sportjugend bietet jedes Jahr an zwei Ständen einiges für das junge Klientel. Da kann man sich informieren über Projekte der DJK Sportjugend, kann sein Glück beim Glücksrad probieren und vieles mehr.

Please reload

© 2016 DJK Diözesanverband Passau, Domplatz 3, 94032 Passau